Heiterer Krimi mit Biss, aber mit wenig Blut...

 

 

Die Weinviertler Krimi-Autorin Beate Ferchländer las aus ihrem aktuellen Buch „Sterbenstörtchen“.
Musikalisch begleitet wurde sie von ihren beiden Brüdern, die dazu urige Gstanzln brachten.
Daran anschließend gab es ein Buffet mit süßen und deftigen Törtchen.

Hier einige Bilder von dieser Veranstaltung:

zurück zur Bildergalerie